Montag, 4. März 2024 12:03 Uhr

Seit dem Schuljahr 2015/16 bietet das Störck-Gymnasium in Kooperation mit der Helene-Weber-Schule für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis J2 eine sechstägige Spanienfahrt nach Ávila in der Nähe von Madrid an. Dort besuchen die Schülerinnen und Schüler die Sprachschule Instituto Murallas de Ávila, wo sie intensiven Sprachunterricht haben und Einblicke in die Landeskunde erhalten. Um auch einmal das spanische Alltagsleben kennenzulernen, wohnen die Schülerinnen und Schüler während des Aufenthaltes bei spanischen Familien. Außerdem gibt es mehrere Ausflüge in der Umgebung sowie nach Madrid.

Informationen zur Grundschulempfehlung

Chance Gymnasium