Wahl des Landesschülerbeirates

Geschrieben von Patrick Klöpfel (SMV) am .

Eine der wichtigsten Vertretungen auf Landesebene ist die Schülervertretung, der Landesschülerbeirat. Dieser besteht aus 60 SMV-Mitgliedern aus den vier Regierungsbezirken des Landes mit je zwei Vertretenden für die unterschiedlichen Schulformen. Die Wahl findet dabei alle zwei Jahre mit Amtsbeginn im April des gleichen Jahres statt. Die Wahl des 15. Landesschülerbeirats wurde dieses Jahr am 26.01.2022 im Johann-Vanotti-Gymnasium in Ehingen für den Regierungsbezirk Tübingen durchgeführt.

Vor Ort zur Wahl waren auch die Schülersprecher*innen Alexandra Schmitt, Jakob Möhrle und Patrick Klöpfel. Angereist waren die Drei am Mittwoch, dem 26.01.2022 morgens mit dem Zug und stießen dort zu Schülersprecher*innen anderer Schulen in der Sporthalle des Gymnasiums. Nach einer kurzen Vorstellung der Arbeit im LSBR durch den stellvertretenden Vorsitzenden Noah Bernhart und die Pressesprecherin Elisabeth Schilli wurde der Wahlablauf erklärt und anschließend gab es schon die Vorstellung der Kandidaten mit anschließender Wahl.
Vor Ort waren ebenso die Schülersprecherin Viktoria Lutz und ihr Vertreter René Petty (nicht im Bild) der Helene-Weber-Schule Bad Saulgau. René Petty wurde dabei als Vertreter für die Schulform der beruflichen Schulen zum Mitglied des LSBRs gewählt.

Bildungspartnerschaften

  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Claas
  • Reisch
  • Klinik am Moos
  • Knoll
  • Kleber Post
  • Stadler Treppen
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Sessler
  • DRK
  • ALBA
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Junges Kunsthaus
  • Bestattungen Friedmann
Um eine optimale Darstellung zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Durch das Ablehnen können Funktionen der Website eingeschränkt sein.