„Hola Amigos“ – Schülerinnen entdecken peruanische Kultur

Geschrieben von Johannes Koch am .

Eine besondere Veranstaltung haben fünf Schülerinnen des Störck-Gymnasiums am 23. November besucht. Gemeinsam mit ihren Spanischlehrerinnen Katharina Menezes Costa, Martina Fürgut und Julia Gray machten es sich Franziska Kerle und Amelie Pfeiffer aus der 11. Klasse sowie die Zehntklässlerinnen Jana Michl, Norah Hoffmann und Mirjam Kemmler zur Aufgabe, die vielen Facetten der peruanischen Kultur zu erleben. Beim peruanischen Kulturtag in Ravensburg lauschten sie Vorträgen, probierten südamerikanisches Essen und wippten im Takt zu den authentischen Rhythmen der Andenregion. Vereinzelt kamen sie auch mit Peruanern ins Gespräch. Dabei konnte man förmlich spüren, wie in der einen oder anderen Schülerin der Wunsch reifte, selbst einmal nach Südamerika zu reisen. Der Kulturtag war vom Verein Desierto Florido e.V. in Kooperation mit dem Spohn-, dem Albert-Einstein- und dem Welfen-Gymnasium in Ravensburg organisiert worden. Er fand in der Mensa der Gymnasien statt.

Bildungspartnerschaften

  • DRK
  • Claas
  • Stadler Treppen
  • Bestattungen Friedmann
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Sessler
  • Knoll
  • ALBA
  • Reisch
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Junges Kunsthaus
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Kleber Post
  • Klinik am Moos
Um eine optimale Darstellung zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Durch das Ablehnen können Funktionen der Website eingeschränkt sein.