Klasse 7b schickt Grüße aus dem Skischullandheim

Geschrieben von Leonie, Leo und Jonas am .

Die Klasse 7b fuhr am Sonntag, den 22. Februar, für knapp eine Woche an die Golmerbahn, um dort Ski und Snowboard zu fahren. Nach dem steilen und anstrengenden Anstieg zur Hütte bezogen die Schüler ihre Zimmer und genossen einen unterhaltsamen Abend. Gut gestärkt brechen sie jeden Morgen auf, um auf den Pisten in speziell eingeteilten Gruppen bei jeglichem Wetter ihr Können zu verbessern. Nach anstrengenden Skitagen und leckeren Mahlzeiten fallen alle müde ins Bett und erwarten mit Freude, was in den kommenden Tagen noch auf sie zukommen wird.

Einladung zum Informationsnachmittag für Schüler 
der Klasse 4 und deren Eltern

Geschrieben von Stefan Oßwald am .

Am Freitag, den 13. März 2015 ist Gelegenheit, sich speziell über das Störck-Gymnasium und seine Angebote zu informieren. Eingeladen dazu sind die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4, die evtl. beabsichtigen das Störck-Gymnasium im nächsten Schuljahr zu besuchen, sowie deren Eltern.

Um 16.30 Uhr, 17.30 Uhr und 18.15 Uhr beginnt jeweils eine kurze Informationsveranstaltung mit anschließenden 5 parallelen Führungen mit je max. 15 Teilnehmern (Kinder und Eltern).


Es bietet sich die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Fachbereiche, das vielfältige AG-Angebot und das Angebot der offenen Ganztagesbetreuung in freiwilliger Form zu bekommen. Darüber hinaus stehen Lehrerinnen, Lehrer und das Schulleitungsteam für Gespräche über Lernmethoden, Unterrichtsformen, das spezielle Fördermodell, die Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum, außerschulische Angebote und über die am Störck-Gymnasium angebotenen parallelen Ausbildungsgänge G8 und G9 zur Verfügung. Das Störck-Gymnasium freut sich auf die zukünftigen Fünftklässler mit Ihren Eltern!
Darüber hinaus ist es möglich Ausstellungen der einzelnen Fächer und AGs auf eigene Faust zu erkunden.

Anmeldetermine für das Störck-Gymnasium sind am 25.3.15 von 8-12 Uhr und 14-18 Uhr und am 26.03.2015 von 8-12 Uhr und 14-17 Uhr.

Leonie Buck gewinnt Schultimer-Wettbewerb

Geschrieben von Johannes Koch am .

Aus dem Alltag der Schüler am Störck-Gymnasium ist der Schultimer kaum mehr wegzudenken. Hausaufgaben notieren, Termine im Blick behalten, Entschuldigungen managen und die wichtigsten Informationen zur Schule im Blick behalten – all das leistet dieser kleine Wegbegleiter. Grund genug, die Rückseite des Timers individuell zu gestalten und ihm einen ganz eigenen Look zu geben. Auch in diesem Schuljahr gab es wieder zahlreiche Einsendungen aus den Klassen 5 und 6, die die ganze Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten zeigten. Irena Frech und Martina Lude beauftragten den Kunst-Neigungskurs unter Leitung von Ansgar Boenke, die besten Ideen zu prämieren. Den ersten Platz erzielte hierbei Leonie Buck aus der 5c, Zweiter wurde Valerie Denner aus der 6c und den dritten Platz erreichte mit Linus Münch aus der 5c endlich auch mal wieder ein Junge. Die Gewinner freuten sich über attraktive Preise, wie beispielsweise Kinogutscheine. Glückwunsch!

Der Förderverein lädt ein zur Mitgliederversammlung am 9. März

Geschrieben von Matthias Knoll am .

Freunde des Störck-Gymnasiums Bad Saulgau e.V.

Im Hotel-Gasthof Schwarzer Adler in Bad Saulgau findet am Montag, 9. März 2015 um 19.00 Uhr unsere Mitgliederversammlung statt. Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:
 
1.         Begrüßung durch den Schulleiter des Störck-Gymnasiums, Informationen aus der Schule, Pläne
2.         Bericht des Vorsitzenden
2.1       Protokoll 2014
2.2       Rückblick 2014
3.         Bericht des Kassierers
4.         Bericht der Kassenprüfer
5.         Entlastung der Vorstandschaft
6.         Ausscheiden der Schriftführerin aus der Vorstandschaft, Wahl eines/r Nachfolgers/in
7.         Ausblick 2015
8.         Anträge/Diskussion/Verschiedenes
 
Die Mitglieder wurden bereits schriftlich eingeladen. Freunde, Förderer und Interessierte sind herzlich willkommen.
 

Matthias Knoll   
1. Vorsitzender
Freunde des Störck-Gymnasiums Bad Saulgau e.V.

Zwei neue Referendarinnen am Störck-Gymnasium

Geschrieben von Johannes Koch am .

Das Kollegium des Störck-Gymnasiums hat Zuwachs bekommen. Mit Nadine Eberl und Katharina Stihl begannen letzte Woche zwei neue Referendarinnen ihren Vorbereitungsdienst für das Lehramt am Gymnasium. Die in Bad Schussenried aufgewachsene Nadine Eberl absolvierte bereits vor einigen Jahren ein Praktikum in Bad Saulgau, bevor sie ihr Studium der Germanistik und Sportwissenschaft in Karlsruhe beendete. „Mir hat es hier so gut gefallen, dass ich mich gleich wieder hier beworben habe“, sagt die engagierte Sportlerin. Für die gebürtige Freiburgerin Katharina Stihl ist Oberschwaben dagegen Neuland. Aber wer zwei Jahre seiner Kindheit in New York gelebt und während des Studiums der Mathematik und Anglistik sein Auslandssemester in Aberdeen, Schottland, verbracht hat, der dürfte sich auch in Bad Saulgau zurechtfinden. Mit Nicole Steurer und Irena Frech haben die beiden jedenfalls Mentorinnen, die nicht nur im Bereich Fachdidaktik und Pädagogik versiert sind, sondern die auch die Vorzüge der Stadt bestens kennen.

Bildungspartnerschaften

  • Kliniken Sigmaringen2
  • Stadler Treppen
  • ALBA
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Bestattungen Friedmann
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Reisch
  • Claas
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Kleber Post
  • DRK
  • Ludwig Boll
  • Klinik am Moos
  • Knoll
  • Manfred Gruber