53 Schüler feiern ihr Abitur

Geschrieben von Tobias Nusser am .

Fiona Skuppin erreicht Gesamtnote 1,1

Die 53 Abiturienten des Störck-Gymnasium haben vergangenen Samstag ihren erfolgreichen Abschluss gefeiert. Eröffnet wurde der Abiball im Stadtforum von fünf Schülern des Neigungsfachs Musik, die gemeinsam den Flügel zum Klingen brachten. In ihrer anschließenden Rede ließen Fiona Skuppin und Anna Kerle mit allerhand Wortwitz die letzten beiden Jahre Revue passieren. Da war vom Biologie-Unterricht die Rede, der niemandem auf die Nerven ging, von Schülern, die ihre Körper zum Physikunterricht beschleunigten und dem einen oder anderen Trugschluss in Musik. Matthäus Rzasa schlug anschließend nachdenklichere Töne an, als er seine Gedanken über Freundschaft, Teamfähigkeit und den Anteil der Familien am bestandenen Abitur vortrug. Schulleiter Stefan Oßwald betonte in seiner Rede in Bezug auf das Abimotto „Nabigation – wir haben unser Ziel erreicht“ die Wichtigkeit von Zielen für das Gelingen des Lebens. „Ab heute ist es an euch, euch selbst Ziele zu stecken“, so Oßwald. „Folgt dabei eurem inneren Kompass“. Auch erklärte er, dass der Jahrgang mit einem Gesamtschnitt von 2,4 im guten Bereich liege. Als Jahrgangsbeste wurde Fiona Skuppin mit einem Schnitt von 1,1 ausgezeichnet, ihr folgten Julie Hensler (1,3), Elena Stork, Anna Kerle (beide 1,4) sowie Alina Tyborski (1,5). Den weiten Bogen zu seinem eigenen Abitur schlug der ob des Abschlusses seiner Tochter scheidende Elternbeiratsvorsitzende Michael Skuppin. In seiner Rede zur Verleihung des Preises für ausgezeichnete Leistungen in den modernen Fremdsprachen an Anna Kerle betonte er, dass es „ein ganz schön sentimentaler Moment war, als ich mit dem Abiturzeugnis nach Hause kam“. Er habe gespürt, dass nun etwas zu Ende ging aber auch etwas ganz Neues beginnt, sei auf sein Zimmer gegangen und habe „erstmal eine Platte aufgelegt und ‚School days over‘ gehört“. Dass mit dem bestandenen Abitur der Kontakt zueinander nicht abbrechen müsse, erklärte Michael Roensch, der Vorsitzende des Fördervereins „Freunde des Störck-Gymnasiums“. „Wir arbeiten an einem starken Alumni-Netzwerk, von dem Sie in der Zukunft profitieren können“. Er lade deshalb alle Abiturienten ein, dem Förderverein beizutreten. Bodo Wartkes musikalischer Sketch „Quand meme, je t’aime“, aufgeführt von Daniel Ostermeier Fiona Skuppin sowie das gemeinsame Abilied rundeten den gelungenen Abend ab.

Liste der diesjährigen Abiturienten:

Avlayici Mert
Berner Glenn
Bücheler Greta
Dorn Tabea
Engst Corinna
Engst Marina
Fischer Anne
Fischer Vanessa
Frick Maria
Genée Noah
Gönner Jana
Gräfenstein Daniel
Grenz Justin
Griebel Maren
Grüneberg Alicia
Heinle Maria-Viktoria
Hensler Julie
Hepp Jonas
Heudorfer Doreen
Hinkel Nick
Hohl Ana-Isabel
Huber Emily
Huber Jens
Hüglin Emma
Kerle Anna
Knoll Diana
König Nina
Makolla Marcel
Müller Niko
Munding Yannik
Ochs Sophia
Ostermaier Daniel
Pazar Beyza
Pudlo Jasmin
Reck Christian
Reiner Mike
Roensch Lena
Roth Hannah
Ruby Jan
Ruhl Meggy
Rzasa Matthäus
Seidl Annika
Skuppin Fiona
Stadler Verena
Stocker Melina
Stork Elena
Tyborski Alina
Wendt Laura
Widmann Jonas
Widmann Kim
Wieland Stefan
Wiese Florian
Zeiler Franziska

 

Preise und Mitgliedschaften:

Online-Stipendium von e-fellows.net:
Skuppin, Fiona (1,1)
Hensler, Julie (1,3)
Stork, Elena (1,4)
Kerle, Anna (1,4)
Tyborski, Alina (1,5)

Mitgliedschaft bei der Dt. Physikalischen Gesellschaft:
Heinle, Maria

DMV-Abiturpreis Mathematik und Mitgliedschaft
Deutsche Mathematische Vereinigung:
Hensler, Julie

Scheffelpreis der Literarischen Gesellschaft:
Skuppin, Fiona

Abiturpreis der Deutschen Gesellschaft für Philosophie und Ethik:
Skuppin, Fiona

Sonderpreise der Kinzelmannstiftung:
Ostermaier, Daniel für sehr gute Leistungen im Kernfach Musik sowie langjähriges herausragendes Engagement in den musischen AGs
Skuppin, Fiona für sehr gute Leistungen im Kernfach Musik sowie hervorragende sängerische Leistungen
Dorn, Tabea für sehr gute Leistungen im Kernfach Musik sowie hervorragende instrumentale Leistungen
Genée, Noah für sein großes Engagement als Leiter des Trommlercorps
Hüglin, Emma für ihr großes Engagement als Leiterin des Trommlercorps

Preis des Elternbeirats für ausgezeichnete Leistungen in den modernen Fremdsprachen:
Kerle, Anna

Preis des Vereins der Freunde des Störck-Gymnasiums für hervorragende Leistungen in den Gesellschaftswissenschaften:
Reiner, Mike

Sonderpreis des Rotary Clubs Bad Saulgau-Riedlingen für soziales Engagement:
Kerle, Anna

Schulpreise des Störck-Gymnasiums und der Stadt Bad Saulgau
Skuppin, Fiona (1,1)
Hensler, Julie (1,3)
Stork, Elena (1,4)
Kerle, Anna (1,4)
Tyborski, Alina (1,5)

Vorschlag Studienstiftung des deutschen Volkes:
Skuppin, Fiona (1,1)
Kerle, Anna (1,4)

Bildungspartnerschaften

  • ALBA
  • Reisch
  • Claas
  • Bestattungen Friedmann
  • Sessler
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Junges Kunsthaus
  • Stadler Treppen
  • Ludwig Boll
  • Kleber Post
  • DRK
  • Knoll
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Klinik am Moos
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Quadflieg Rechtsanwaelte