Mit einer Vollversammlung in der Stadthalle hat das Störck-Gymnasium vergangenen Mittwoch den Abschluss eines außergewöhnlich erfolgreichen Schuljahres gefeiert. Schulleiter Stefan Oßwald gratulierte den Schülerinnen und Schülern zu ihren Leistungen. „Deutlich über die Hälfte von euch hat einen Preis oder eine Belobigung bekommen“, erklärte er und lobte noch einmal besonders den Abiturjahrgang, bei dem über die Hälfte der Absolventen „mit einer Eins vor dem Komma“ abgeschlossen hatten. In zahlreichen Wettbewerben waren Schülerinnen und Schüler des Störck-Gymnasiums erfolgreich. Die Neuntklässler Jannik Stein und Sina Ostermeier waren in diesem Jahr die Schützenkönige beim Adlerschießen, die Klasse 9c wurde Klassensieger. Den Vorlesewettbewerb in Deutsch gewann Annetta Orthober, in Englisch las Hüseyin Elci am besten. Für ihre erfolgreiche Teilnahme am Mathe-Wettbewerb "Problem des Monats" wurden Eva Kraft, Jasmin Bergstreiser, Michelle Bauer, Rana Demircioglu, Tobias Mittendorfer, Zoe Killenberger und Zoe Walter ausgezeichnet, beim Känguru Wettbewerb der Mathematik waren Lucas Cret, Rana Demircioglu, Rune Jumpertz, Annetta Orthober, Kilian Baumgartner, Finn Metzler und Jonas Gärtner erfolgreich. Bei „Mathe im Advent“ zeichnete sich die Klasse 9a mit 14 Schülerinnen und Schülern von 24, die alle 24 Aufgaben richtig gelöst haben, aus und beim Teamwettbewerb Mathe ohne Grenzen erreichte die 11a einen tollen 5. Platz. Auch in Kooperation mit dem Schülerforschungszentrum waren einige Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich: Marlene Birkler erzielte mit ihrer "Smartie-Sortiermaschine" den 3. Platz bei Schüler Experimentieren, Sami Saljanin, Mylo Winkhart und Benedikt Graf konnten einen 5. Platz im Ingenieurwettbewerb junior.ING erreichen, während Krispin Reuter beim Artur-Fischer Erfinderpreis mit "ICEBOWL" vierter wurde. Beim Ideenwettbewerb der Volksbank Bad Saulgau konnten erste Plätze ergattern: Nils Herre, Julian Brendle und David Bischofberger mit ihrem mobilen Ladekabel für E-Bikes sowie Anna Varga, Romy Reiner und Anika Spatscheck mit ihrer praktischen "Bus-Tracking-App". Bei den Klassenwettkämpfen der Bundesjugendspiele hatten die Klassen 7a, 6c und 5a die Nase vorn, Leander Schade wurde Sieger im Stadtradeln. Besonders spannend wurde es bei der Verleihung der Preise des Störck-Wettbewerbs. Der gemeinsam mit dem Förderverein „Freunde des Störck-Gymnasiums“ ins Leben gerufene Wettbewerb stand in diesem Jahr unter dem Motto „Momente, die die Welt veränderten“. Weil viele gute Beiträge eingereicht worden waren, vergab die Jury aus den Geschichtelehrern Michael Meier, Anna Schönherr und Johannes Koch zwei erste Plätze und einen zweiten Platz. Den zweiten Platz sicherte sich Selam Legesse mit ihrer künstlerischen Darstellung des berühmten Martin Luther King Zitats „I have a dream“. Der erste Platz ging an das Duo Vin Trivun/ Philipp Reiner für ihren Stopp-Motion Clip zum zweiten Weltkrieg sowie Selin Tunc für ihr Modell des Zimmers einer von Corona gebeutelten Jugendlichen. Einen Sonderpreis erhielten zudem jeweils Ann-Katrin Möhrle und Anna Varga sowie Lisa Köberle und Karla Möhrle für ihren Podcast- bzw. V-Log Beitrag. Insgesamt wurden in diesem Wettbewerb 300 Euro vergeben. Im nächsten Jahr soll er erstmals vollkommen interdisziplinär stattfinden. Man darf gespannt sein!

 

Zufallsgallerie

Schulsanitäter beim DRK 2023
Schulsanitäter beim DRK 2023
Achtungserfolg bei Fremdsprachenwettbewerb 2023
Achtungserfolg bei Fremdsprachenwettbewerb 2023
Ingrid Schorpp verabschiedet 2023
Ingrid Schorpp verabschiedet 2023
Ein besonderserfolgreiches Schuljahr 2023
Ein besonderserfolgreiches Schuljahr 2023
Förderverein besucht Firma Stadler 2023
Förderverein besucht Firma Stadler 2023
Schüler zu Gast auf Waldbühne 1 2023
Schüler zu Gast auf Waldbühne 1 2023
Wildbienenhaus 2023
Wildbienenhaus 2023
Bundesjugendspiele 2023
Bundesjugendspiele 2023

Bildungspartnerschaften

  • Claas
  • Bestattungen Friedmann
  • Klinik am Moos
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Universität Leipzig Logo
  • Reisch
  • Bad Saulgau
  • Raiffeisenbank Bad Saulgau
  • Knoll
  • DRK
  • Schwarzer Adler
  • Junges Kunsthaus
  • Stadler Treppen
  • Kleber Post
  • Architektenkammer
  • Manfred Gruber
  • Sessler
  • ALBA
  • Sparkasse Bad Saulgau

Informationen zur Grundschulempfehlung

Chance Gymnasium