Das Naturtheater Sigmaringendorf ist schon allein wegen seiner unvergleichlichen Atmosphäre immer einen Besuch wert, besonders aber, wenn ein zauberhaftes Stück wie „Aladin und die Wunderlampe“ zur Aufführung kommt.

Davon konnten sich auch Fünftklässler des Störck-Gymnasiums in der vergangenen Woche überzeugen. Gemeinsam mit ihren Deutschlehrerinnen Tina Lude, Julia Böhmer, Annemieke Braun-Vollmer und Lena Grecht bestaunten sie die Darbietung der Kinder- und Jugenddarsteller unter freiem Himmel. Besonders begeistert zeigten sich die Schüler von ihrer Klassenkameradin Mia Baumbast, die den Raben Sabu mit viel Leidenschaft spielte, und natürlich vom Geist aus der Flasche, der immer wieder für besondere Emotionalität sorgte. Im Anschluss an das Stück zeigte Mia allen noch die Welt hinter den Kulissen. Toll!

phoca thumb l 23.07.03 Schüler zu Gast auf Waldbühne

Zufallsgallerie

Schulsanitäter beim DRK 2023
Schulsanitäter beim DRK 2023
Bundesjugendspiele 2023
Bundesjugendspiele 2023
Schüler zu Gast auf Waldbühne2 2023
Schüler zu Gast auf Waldbühne2 2023
Achtungserfolg bei Fremdsprachenwettbewerb 2023
Achtungserfolg bei Fremdsprachenwettbewerb 2023
Ein besonderserfolgreiches Schuljahr 2023
Ein besonderserfolgreiches Schuljahr 2023
Ingrid Schorpp verabschiedet 2023
Ingrid Schorpp verabschiedet 2023
Bareiss besucht Störck 2023
Bareiss besucht Störck 2023
Förderverein besucht Firma Stadler 2023
Förderverein besucht Firma Stadler 2023

Bildungspartnerschaften

  • Stadler Treppen
  • Reisch
  • DRK
  • Schwarzer Adler
  • Raiffeisenbank Bad Saulgau
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • ALBA
  • Junges Kunsthaus
  • Architektenkammer
  • Claas
  • Klinik am Moos
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Universität Leipzig Logo
  • Manfred Gruber
  • Knoll
  • Bad Saulgau
  • Bestattungen Friedmann
  • Kleber Post
  • Sessler

Informationen zur Grundschulempfehlung

Chance Gymnasium