Orientierungspraktikum

am .

Interessenten für das Lehramtstudium müssen vor Aufnahme des Studiums einen Orientierungstest durchführen. Mithilfe dieses Online-Tests können Sie herausfinden, ob das angestrebte Lehramtsstudium mit dazugehöriger Berufswahl für Sie geeignet ist. Das Orientierungsverfahren ist für alle Lehramtsstudiengänge als Zulassungsvoraussetzung vorgeschrieben.

Das Orientierungspraktikum im Umfang von in der Regel drei Wochen ist verpflichtend für alle Studierenden, die den Studiengang für das Lehramt Gymnasium in Baden-Württemberg absolvieren. Es ist im Bachelorstudiengang verortet und kann nicht im Vorfeld des Studiums absolviert werden. Die Zuständigkeit für die Gesamtorganisation liegt in den Händen der jeweiligen Hochschule. Das Orientierungspraktikum sollte nicht an der Abiturschule stattfinden.

Das Störck-Gymnasium bietet fünf Praktikumsplätze in drei Phasen für ein derartiges Orientierungspraktikum an.

  • ab der zweiten Woche nach den Sommerferien
  • zwischen Faschings- und Osterferien
  • nach den Pfingstferien

Die Anmeldung wird zentral gesteuert über www.orientierungspraktikum-bw.de.

Ansprechpartner an unserer Schule ist die stellvertretende Schulleitung.

Link zur aktuellen Handreichung:

https://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za242/OP/OPHandreichungRVO15.pdf

Bildungspartnerschaften

  • Bestattungen Friedmann
  • Reisch
  • Junges Kunsthaus
  • DRK
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Kleber Post
  • Stadler Treppen
  • Sessler
  • Knoll
  • Klinik am Moos
  • Volksbank Bad Saulgau
  • ALBA
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Claas
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
Um eine optimale Darstellung zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Durch das Ablehnen können Funktionen der Website eingeschränkt sein.