Spanienfahrt (Klasse 10 - J2)

Geschrieben von Nicole Steurer am .

Seit dem Schuljahr 2015/16 bietet das Störck-Gymnasium in Kooperation mit der Helene-Weber-Schule für Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 bis J2 eine sechstägige Spanienfahrt nach Ávila in der Nähe von Madrid an. Dort besuchen die Schülerinnen und Schüler die Sprachschule Instituto Murallas de Ávila, wo sie intensiven Sprachunterricht haben und Einblicke in die Landeskunde erhalten. Um auch einmal das spanische Alltagsleben kennenzulernen, wohnen die Schülerinnen und Schüler während des Aufenthaltes bei spanischen Familien. Außerdem gibt es mehrere Ausflüge in der Umgebung sowie nach Madrid.

Bildungspartnerschaften

  • Klinik am Moos
  • DRK
  • Kleber Post
  • Junges Kunsthaus
  • Bestattungen Friedmann
  • Knoll
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • ALBA
  • Reisch
  • Sessler
  • Stadler Treppen
  • Claas
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Sparkasse Bad Saulgau
Um eine optimale Darstellung zu gewährleisten, verwendet diese Website Cookies. Durch das Ablehnen können Funktionen der Website eingeschränkt sein.