×

Warnung

You must use an API key to authenticate each request to Google Maps Platform APIs. For additional information, please refer to http://g.co/dev/maps-no-account

Schüler tauchen in Frankfurter Finanzwelt ein

Geschrieben von Johannes Koch am .

Die Schüler des Neigungskurses Wirtschaft des Störck-Gymnasiums haben vergangene Woche eine Exkursion nach Frankfurt am Main, eines der wichtigsten Finanzzentren der Welt, unternommen. Neben einem Blick auf die Börse und eine Tour durch den Flughafen stand auch der Besuch der Europäischen Zentralbank auf dem Programm. Dort erhielten die Schüler wertvolle Einblicke in die Mechanismen der internationalen Finanzwelt und die zentralen Zielsetzungen europäischer Geldpolitik. Insbesondere die Zusammenhänge zwischen Konjunktur, Geldmenge und Konsumverhalten wurden plastisch dargestellt. Auch die neuen 100 Euro und 200 Euro Scheine konnten in Betracht genommen werden. Ein besonderes Highlight bot eine 360 Grad Installation, die sehr eindrücklich eine Sitzung des EZB Rates visualisierte. Hier schien es mitunter, als sei man mitten in einem entscheidenden Meeting des Gremiums. An verschiedenen Stationen konnten die Schüler anschließend im Besucherzentrum die Informationen über die geldpolitischen Instrumente der EZB und des Eurosystems interaktiv vertiefen. Ein großartiger Blick über die Stadt bot sich von der Besucherplattform des Maintowers aus, während eine kurze Stadtführung und eine Fahrt auf dem Main die dreitägige Reise abrundeten.

Bildungspartnerschaften

  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Claas
  • ALBA
  • Sessler
  • Klinik am Moos
  • Junges Kunsthaus
  • Stadler Treppen
  • Reisch
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Kleber Post
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Knoll
  • DRK
  • Bestattungen Friedmann
  • Quadflieg Rechtsanwaelte