Glückwunsch, Johanna!

Geschrieben von Johannes Koch am .

Johanna Nussbaumer aus der Klasse 5b des Störck-Gymnasiums hat beim Malwettbewerb des Lions Club Sigmaringen mit ihrem Gemälde eines Nachthimmels über einer Stadt den zweiten Platz erzielt. Die junge Künstlerin, die von Kunstlehrerin Andrea Kernbach begleitet wurde, hatte die Jury vor allem durch die ausdrucksstarke Motivik und die ansprechende Farbgebung ihres Bildes überzeugen können. Auf dem ersten Platz landete Ceyda Arslan vom Walter Knoll Schulverbund mit ihrer stilisierten Tannenbaumdarstellung, Dritter wurde Jonathan Löffler von der Nachbarschaftsgrundschule Schwenningen. Die jungen Künstler wurden vergangene Woche von Joachim Farger und Wilhelm Spöcker vom Lions Club geehrt und mit Preisen bedacht. Im Dezember wird Ceydas Bild auf den über 4000 Kalendern, die für einen guten Zweck verkauft werden, zu sehen sein.

Bildungspartnerschaften

  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Reisch
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Stadler Treppen
  • DRK
  • Sessler
  • Bestattungen Friedmann
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Kleber Post
  • ALBA
  • Knoll
  • Klinik am Moos
  • Junges Kunsthaus
  • Claas