Beeindruckendes Niveau bei jungen Musikern

Geschrieben von Johannes Koch am .

Ein fulminantes Konzert haben die Abiturienten des Neigungskurses Musik des Störck-Gymnasiums am vergangenen Donnerstag im voll besetzten Lichthof des Alten Klosters gegeben. Dabei zahlte sich neben der hervorragenden Ausbildung an Instrument und Stimme vor allem auch die mutige, selbstbewusste Auswahl der dargebotenen Musikstücke aus. Den Auftakt bildete der bewegte „Galop Marche“ von Albert Lavignac, der sukzessive aufgebaut und schließlich achthändig musiziert wurde. Das Flötenkonzert in G-Dur von Carl Stamitz, vorgetragen von Corinna Engst wusste ebenso zu überzeugen wie das zwischen Melancholie und Euphorie wechselnde „Snowball on the rocks“ von Paul Harvey, gespielt von Julie Hensler am Saxophon. Einen ersten emotionalen Höhepunkt des Abends lieferten Daniel Ostermeiers Versionen von Mendelssohns „Das erste Veilchen“ und „Where’er you walk“ aus der Feder von Georg Friedrich Händel. Virtuos und souverän spielte die mehrfach ausgezeichnete Flötistin Tabea Dorn anschließend Francois‘ Deviennes „Allegro spiritoso“ aus der Sonate in G-Dur, bevor Fiona Skuppin mit ihrer unverwechselbaren Stimme „Apres un reve“ im Saal erklingen ließ – eine bezüglich Intonation, Dynamik und Bühnenpräsenz außerordentlich reife Darbietung. Als anschließend Doreen Heudorfer an ihrer Klarinette das beschwingte Klezmer-Stück „Sholem-alekhem, rov Feidman!“ intonierte, konnte man im Saal Füße wippen sehen. Das von seiner Harmonisierung an Broadway Klassiker erinnernde „When I have sung my songs to you“, gesungen von Anna Kerle und ein Satz aus Debussys „Deux Arrabesques“, am Klavier von Meggy Ruhl gespielt, ließen keinen Zweifel daran aufkommen, dass die Schüler bestens für ihr praktisches Abitur vorbereitet sind. Und auch mit den Pianisten für die Klavierbegleitungen – Ute Dorn, Irina Maier, Christoph Dorn, Leopold Neder-Schneider und Yannick Knapp – haben die Abiturienten schon jetzt ein glückliches Händchen bewiesen.

Bildungspartnerschaften

  • Junges Kunsthaus
  • Claas
  • Ludwig Boll
  • Kleber Post
  • Stadler Treppen
  • Reisch
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Knoll
  • Klinik am Moos
  • Sessler
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • DRK
  • Bestattungen Friedmann
  • ALBA