Steuererklärung leicht gemacht! Vortrag am Störck-Gymnasium zum Thema Steuerrecht.

Geschrieben von Johannes Koch am .

Vergangenen Dienstag haben Jana Hüglin, Lisa Hinderhofer und Raphael Maucher, alle drei Studierende an der Hochschule für Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg am Störck-Gymnasium einen Vortrag zum Thema „Einkommenssteuer – Grundlagen und Praxistipps“ gehalten. Die drei Experten in den Unterricht des Neigungsfachs Wirtschaft gekommen, um zunächst abzufragen, über welches Wissen die im Bereich Finanzen und Steuerrecht Schüler bereits verfügen. „Die Ergebnisse der Erhebung lassen wir in unsere Projektarbeit an der Hochschule einfließen“, sagte Jana Hüglin. Anschließend erklärten die Referenten Grundlagen des Steuerrechts, vom Sinn und Zweck der Steuererhebung über verschiedene Steuerarten bis hin zu unterschiedlichen Steuersätzen auf diverse Güter wurde anhand wichtiger Fachbegriffe die Welt des Fiskus nach und nach anschaulich erläutert. Gerade beim Thema Einkommenssteuer, das einen Schwerpunkt innerhalb des Vortrags bildete, zeigten sich viele Schüler interessiert und stellten zahlreiche Fragen. Was ist ein Pauschbetrag, warum bezahlen wir einen Solidaritätszuschlag und welche Werbungskosten können in der Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden – auf diese und viele weitere Fragen gaben die Referenten kompetent Antwort. Anschließend jeder Schüler anhand eines Fallbeispiels seine erste eigene Steuererklärung verfassen. „Jetzt müsstet ihr auf dem kleinen Feld auf der Rückseite noch unterschreiben und könntet die Erklärung beim Finanzamt abgeben“, schlossen Jana Hüglin, Lisa Hinderhofer und Raphael Maucher ihren Vortrag und ernteten den Applaus der Schüler. Denn auch wenn natürlich jede Einkommenssteuererklärung individuell ist und ihre eigenen Herausforderungen birgt, so haben die Schüler mindestens gelernt, wie sie prinzipiell funktioniert und dass es mit Hilfe von Elster, eines Steuerberaters oder eines Experten vom Verein Lohnsteuerhilfe mit Sicherheit nicht unmöglich ist, sich in den meisten Fällen darüber hinaus zudem einfach lohnt.

Bildungspartnerschaften

  • Quadflieg Rechtsanwaelte
  • Sparkasse Bad Saulgau
  • Kleber Post
  • Junges Kunsthaus
  • Manfred Gruber
  • Sessler
  • ALBA
  • Reisch
  • Stadler Treppen
  • Claas
  • DRK
  • Volksbank Bad Saulgau
  • Bestattungen Friedmann
  • Klinik am Moos
  • Knoll
  • Kliniken Sigmaringen2
  • Ludwig Boll